Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein

Ob in Vaduz oder Wilfersdorf, hier wie dort werden in den Hofkellereien der Familie Liechtenstein nur die besten Trauben erstklassiger Reblagen verarbeitet. Gepaart mit den klimatischen Vorzügen beider Länder, dem über Jahrhunderte gewachsenen Know-how sowie dem Streben nach höchster Qualität garantieren sie erlesene Spitzenweine und wahre Weinraritäten.

Zur fürstlichen Domäne zählen die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein, und die Hofkellerei in Wilfersdorf, Österreich. Die Herstellung der Weine folgt dabei einer klaren Philosophie. Die Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein sind Weine mit Charakter, die in Beziehung zu den besonderen Rieden, der langen Tradition der Hofkellerei und der einmaligen Kultur der Familie stehen. Die 4 Hektar des Herawingerts werden von Kellermeister Sebastian Gunsch und seinem Team in Handarbeit bewirtschaftet. Sommelière I.D. Prinzessin Marie von und zu Liechtenstein unterstützt die Hofkellerei dabei als Familienmitglied und steht dabei im direkten Kontakt mit den Weinfreunden.

Aussergewöhnlich in Qualität und Exklusivität ist auch der zum Anlass der Jubiläumsfeierlichkeiten gemeinsam mit I.D. Prinzessin Marie von und zu Liechtenstein vinifizierte Cuvée Reserve 300. In jeder einzelnen der nur 500 Flaschen wird höchste Qualität des fürstlichen, österreichischen Zweigelts mit der Eleganz und klaren Lebendigkeit des vom kühlen Rheintal geprägten Pinot Noirs aus Liechtenstein vermählt.

Prinzessin Marie und Sebastian Gunsch im Herawingert in Vaduz

Erhältlich ist die exklusive Abfüllung in der Hofkellerei in Vaduz. Dorthin spaziert man am besten durch den dazugehörigen Rebberg Herawingert, mit Blick auf die Gebirgskulisse, in die sich das Schloss eindrucksvoll einbettet. Im einzigartigen Ambiente des Weingutes kann man auch die für die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein weithin bekannten Chardonnays und Pinot Noirs stilvoll verkosten.

Kräftiges Rubinrot, einladende Kirschfrucht mit Waldbeernoten und reife Aromatik kennzeichnen diesen besonderen Wein, der sich herrlich zu dunklem Fleisch, Wild und Käse geniessen lässt. 

Ausgeschenkt werden die Weine aber selbstverständlich auch in dem zur fürstlichen Domäne gehörigen Restaurant Torkel in Vaduz. Hier wird das Erlebnis Wein mit saisonal und lokal inspirierter Küche auf höchstem Niveau verbunden.Das mit einem Guide-Michelin-Stern und zwei Gault-Millau-Hauben ausgezeichnete Restaurant liegt nur ein paar Rebzeilen entfernt von der Hofkellerei direkt am Herawingert.

Feldstrasse 4
FL – 9490 Vaduz

+423 232 10 18
office@hofkellerei.li

www.hofkellerei.li

Start typing and press Enter to search